Datenschutzerklärung von Hotel Westport

Das Hotel Westport verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Der Schutz und die Vertraulichkeit persönlicher Daten ist wichtig, und wir verpflichten uns, den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Diese Richtlinie legt fest, auf welcher Grundlage personenbezogene Daten, die wir von Ihnen oder von Ihnen an uns erheben, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen. Als Datenschutzbeauftragte gemäß dem Datenschutzgesetz von 1988 befürworten und befolgen wir uneingeschränkt die Grundsätze der irischen Datenschutzgesetzgebung und werden sicherstellen, dass wir:

  • Informationen fair einholen und verarbeiten.
  • Bewahren Sie Informationen nur für einen oder mehrere festgelegte, ausdrückliche und rechtmäßige Zwecke auf.
  • Verwenden und veröffentlichen Sie Informationen nur in einer Weise, die mit diesen Zwecken vereinbar ist.
  • Bewahren Sie Informationen sicher auf.
  • Halten Sie die Informationen genau, vollständig und aktuell.
  • Stellen Sie sicher, dass die Informationen angemessen, relevant und nicht übermäßig sind.
  • Bewahren Sie die Informationen nicht länger als für den angegebenen Zweck oder die angegebenen Zwecke erforderlich auf.
  • Geben Sie auf schriftliche Anfrage eine Kopie der personenbezogenen Daten an die Person weiter, von der sie stammen.

Unsere Datenschutzerklärung ist eine rechtliche Anforderung, die auf zwei unterschiedlichen Gesetzen beruht:

  • The Data Protection Acts 1988 & 2003 ("Die Gesetze")
  • Rechtsakt Nr. 336 der Europäischen Gemeinschaften (Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste) (Datenschutz und elektronische Kommunikation) von 2011 ("SI 336/2011")
  • EU-Datenschutzgrundverordnung 2016 („DSGVO“)

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung durch Veröffentlichung einer neuen Version auf unserer Website zu ändern. Bitte lesen Sie oben in diesem Dokument nach, um das Datum der neuesten Version zu erfahren.

1. ZUSTIMMUNG

Durch die Nutzung unserer Website und die freiwillige Bereitstellung personenbezogener Daten durch Buchung oder Surfen bestätigen Sie, dass Sie den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung in Ihrem Namen und im Namen anderer Personen, die Sie vertreten, zustimmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Organisationen und deren Informationen Sie übermitteln und einschließlich der Erhebung und Verwendung von Informationen, sofern Ihre Zustimmung nach geltendem Recht erforderlich ist. Der fortgesetzte Zugriff und die fortgesetzte Nutzung der Website ohne Zustimmung zu den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung entbinden uns von der Verantwortung gegenüber dem Benutzer.

2. IDENTITÄT

Dies ist die Datenschutzrichtlinie des Hotels Westport. Unser Firmensitz ist Demesne, Newport Road, Westport, Co Mayo, F28 E438, Irland. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie, zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an uns unter + 353 98 25122 oder senden Sie eine E-Mail an reservations@hotelwestport.ie

3. ZWECK

Informationen, die wir auf der Website sammeln, können für folgende Zwecke verwendet werden:

Betrieb und Bereitstellung der Suche, Buchung, Konten, Überprüfung, Foren und anderer Dienste, Einrichtungen und Funktionen unserer Websites. Dies umfasst das Verwalten von Konten oder Registrierungen, die Sie möglicherweise auf unseren Websites haben, und das Vornehmen von Änderungen an Ihren Einstellungen und Ihrem Profil auf Ihre Anforderung.

Bereitstellung von Informationen zu unserer Website, unseren Systemen und Diensten, einschließlich der Beantwortung von Buchungsanfragen und -suchen, und allgemeine Aktualisierung Ihrer Daten.

Damit Sie Buchungen vornehmen und alle Buchungen, Bestellungen und sonstigen Verträge, die Sie betreffen (auch wenn Sie ein Gast in einer von einer anderen Person vorgenommenen Buchung sind), ausführen, verwalten, verwalten und durchsetzen können, und autorisierte oder mit uns getätigte Transaktionen, die Sie betreffen, zu verarbeiten.

Fällige Zahlungen einziehen und verwalten.

Mit Ihnen in Bezug auf Anfragen, Buchungen, erbrachte Dienstleistungen, Probleme und Beschwerden zu kommunizieren und auf Eingaben, Anfragen oder Anfragen von Ihnen zu antworten.

Interne Aufzeichnungen führen und angemessene Archive führen, einschließlich Anfragen, Buchungen, Verträge, Dienstleistungen und Beschwerden.

Zu analysieren, zu prüfen, bereitzustellen, zu betreiben, zu verwalten, zu warten und zu verbessern unser Geschäft, unsere Website, Systeme und Dienstleistungen; Umfragen durchzuführen und die Ergebnisse zu analysieren; Promotionen und Wettbewerbe durchzuführen; Produkt- oder Kundenforschung / -entwicklung durchführen; um uns bei der Verbesserung unserer Verkaufs-, Redaktions-, Werbe- und Marketingprozesse zu unterstützen und zu helfen; andere Geschäftsentwicklungs- und Verbesserungsaktivitäten durchzuführen; und Schulungen für unsere Mitarbeiter, Subunternehmer und Lieferanten anzubieten. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um zu ermitteln, wie unsere Kunden im Allgemeinen unsere Websites und Buchungsservices mit (oder über) uns nutzen. Wir können diese Informationen auch verwenden, um Interessen zu ermitteln und unser Geschäftsangebot besser auf unsere Bedürfnisse abzustimmen.

Direkte Vermarktung für Sie, mit der Sie einverstanden sind. Wir verwenden oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktmarketingzwecke weiter, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung dazu durch ein Opt-in-Kontrollkästchen auf einer unserer Formen oder Websites erhalten.

Zusammenfassende Informationen über die Nutzung unserer Websites zu melden. Wir erstellen normalerweise anonyme statistische Daten über Browsing-Aktionen und -Muster und identifizieren keine Person.

Für jeden Zweck, für den wir Ihre Zustimmung erhalten haben.

4. OFFENLEGUNG

  • Unter folgenden Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben:
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (einschließlich Vermittler) weitergeben, wenn dies zur Durchführung von Sie betreffenden Überprüfungen oder zur Durchsetzung von Buchungen oder Verträgen mit Ihnen (einschließlich Kredit-, Sicherheits-, Betrugs- und Identitätsprüfungen) erforderlich ist. Dies können Kreditauskunfteien und andere Unternehmen sein, die bei Kreditentscheidungen, zur Betrugsprävention und zur Verfolgung von Schuldnern eingesetzt werden.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (einschließlich Vermittler) weiter, soweit dies erforderlich ist, um von Ihnen oder für Sie gestellte Buchungsanfragen zu bearbeiten, von Ihnen oder für Sie angeforderte Buchungen vorzunehmen und Buchungen für Sie oder andere Verträge mit oder zu verwalten in Bezug auf dich. Zu diesen Dritten können etwaige Lieferanten oder Subunternehmer und deren Beauftragte gehören.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (z. B. Lieferanten, Subunternehmer) weitergeben, mit denen wir Anfragen bezüglich der Durchführung von Buchungen oder anderen Verträgen, einschließlich der Bereitstellung anderer von uns vereinbarter Produkte oder Dienstleistungen, stellen oder Subunternehmer damit beauftragen Ihnen zur Verfügung zu stellen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an jeden Lieferanten weitergeben, bei dem wir Anfragen zu Reisen oder anderen Produkten und Dienstleistungen für Sie als Vertreter stellen oder diese buchen (unabhängig davon, ob Sie als Vertreter, ein Vertreter von Ihnen oder der Lieferant sind). Einzelheiten zu Drittanbietern oder anderen Drittanbietern, die für die von Ihnen gebuchten oder angefragten Dienstleistungen verantwortlich sind oder diese erbringen, sind auf Anfrage bei uns erhältlich und können in anderen von uns bereitgestellten Broschüren angegeben werden.
  • Wenn wir Dritte einsetzen, um einen Teil unserer Websites, Datenbanken, Systeme, Geschäfte oder Dienste zu hosten, bereitzustellen, zu betreiben oder bereitzustellen oder in unserem Namen irgendwelche unserer Geschäftsfunktionen oder -aktionen auszuführen (einschließlich Versenden von E-Mails, Verarbeiten von Zahlungen, Bereitstellen von E-Mails) Marketingunterstützung, Bereitstellung von Kunden- und Werbeanalysen und Bereitstellung von Kundendienstleistungen), und dann können wir Ihre personenbezogenen Daten an diese weitergeben, wenn dies für die Verwendung oder Verarbeitung im Rahmen dieser Zwecke erforderlich ist.
  • Wenn eine Einrichtung auf unserer Website eindeutig darauf ausgelegt ist, Ihre persönlichen Daten öffentlich zu machen (z. B. Beiträge, die Sie in einem öffentlichen Forum oder in einer Überprüfungsanlage veröffentlichen), dann alle persönlichen Daten, die Sie in Bezug auf dieses Forum oder eine andere Einrichtung, die in bereitgestellt wird, bereitstellen Umstände, in denen es klar ist, dass sie veröffentlicht werden sollen, werden der Öffentlichkeit dementsprechend unter Vorbehalt unserer Moderation bekannt gegeben.
  • Wir können personenbezogene Daten an eine Regierungsbehörde oder eine Aufsichtsbehörde weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, um die Justiz zu gewährleisten, um Zoll, Visa und Einwanderung zu gewährleisten oder wenn dies zum Schutz Ihrer vitalen Interessen oder zur Durchsetzung von Buchungen erforderlich ist anderer Vertrag. Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.
  • Wenn es sich bei unserem Kunden um ein Unternehmen oder eine Organisation handelt und wir Ihre personenbezogenen Daten in Ihrer Eigenschaft als Mitarbeiter dieses Unternehmens oder dieser Organisation speichern (einschließlich als Vertreter, Vertreter, Kontakt, Mitarbeiter, leitender Angestellter, Eigentümer, Partner oder Geschäftsführer), dann sind wir es kann ihnen diese personenbezogenen Daten mitteilen. Wenn unser Kunde in Ihrem Namen eine Buchung oder Buchungsanfrage durchführt, können wir Ihrem Kunden Ihre personenbezogenen Daten mitteilen, die im Zusammenhang mit einer solchen Buchung oder Anfrage oder der anschließenden Ausführung oder Zahlung einer Buchung angemessen erforderlich sind .
  • Wenn unser Geschäft jemals an Dritte übertragen wird, werden Ihre persönlichen Daten an den Erwerber übertragen, damit dieser das Geschäft fortsetzen kann.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, gilt einer der folgenden beiden Umstände:

  • In einigen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten von diesen in unserem Namen gespeichert und anderweitig verarbeitet. In diesem Fall bleiben wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, und Ihre personenbezogenen Daten werden von diesen nur in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien gespeichert und verarbeitet unsere anweisungen und diese datenschutzerklärung.
  • In anderen Fällen müssen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an diese weitergegeben werden, um von diesen selbst und auf eigene Rechnung gespeichert und verarbeitet zu werden. In diesem Fall tragen sie ihre eigene Verantwortung für diese personenbezogenen Daten und unterliegen ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Wir sind nicht dafür verantwortlich, was sie nach der Offenlegung damit tun.

Wir können Links zu einer Reihe anderer Websites bereitstellen, von denen wir glauben, dass sie Ihnen nützliche Informationen und Dienste bieten. Diese Websites befolgen jedoch möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzrichtlinien wie wir. Aus diesem Grund sind wir weder für die Datenschutzrichtlinien noch für die Handlungen Dritter verantwortlich, insbesondere nicht für die Eigentümer von Websites, deren Websites über diese Website erreichbar sind, noch können wir die Aktivitäten dieser Websites kontrollieren. Wir bitten Sie dringend, sich an die relevanten Parteien zu wenden, die diese Websites kontrollieren, oder auf deren Online-Richtlinien zuzugreifen, um relevante Informationen über ihre Datenerfassungspraktiken zu erhalten, bevor Sie persönliche Informationen oder andere sensible Daten übermitteln.

Diese Datenschutzerklärung befasst sich nicht mit dem Datenschutz, den Informationen oder anderen Praktiken Dritter, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Wir haben keine Kontrolle über die Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte und sind nicht dafür verantwortlich. Darüber hinaus sind wir nicht verantwortlich für das Sammeln, Verwenden, Offenlegen oder die Sicherheitsrichtlinien oder -praktiken anderer Organisationen wie Facebook, Apple, Google, Microsoft oder anderer App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Social Media-Plattformen und Betriebssysteme , Mobilfunkanbieter oder Gerätehersteller, einschließlich aller persönlichen Informationen, die Sie anderen Organisationen über oder in Verbindung mit den Apps oder unseren Social Media-Seiten offenlegen.

5. RECHT AUF ZUGRIFF

Unsere Datenschutzerklärung ist weder ein Vertrag noch Bestandteil eines Vertrags. Sie haben bestimmte außervertragliche Rechte gemäß der Gesetzgebung. Sollten Sie uns in Bezug auf diese Rechte kontaktieren, sind wir berechtigt, einen Identitätsnachweis zu verlangen, bevor wir tätig werden, und können das Tätigwerden ablehnen, wenn Sie dies nicht tun.

Sie können Informationen darüber anfordern, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, um Ihnen mitzuteilen, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten und um Ihnen eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zukommen zu lassen. Wir müssen die Datenanfrage kostenlos stellen, es sei denn, die Anfrage ist offensichtlich unbegründet, übertrieben oder wiederholt. In diesen Fällen berechnen wir eine angemessene Gebühr von höchstens 6,35 € für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. In bestimmten Fällen lehnen wir Ihre Anfrage möglicherweise ab und beraten Sie in diesem Fall.

Alle Anfragen müssen schriftlich erfolgen und können per E-Mail oder per Post an die unten aufgeführten Kontaktdaten gesendet werden. Innerhalb von 30 Tagen nach Eingang Ihrer schriftlichen Anfrage erhalten Sie eine Antwort. Bei komplexen oder zahlreichen Anfragen verlängern wir die Frist für die Übermittlung der Informationen auf 3 Monate. In solchen Fällen werden wir Sie innerhalb von 30 Tagen schriftlich darüber informieren, warum die Verlängerung notwendig ist.

Wenn Sie persönliche Informationen, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, überprüfen, korrigieren, aktualisieren, unterdrücken oder löschen möchten, können Sie uns unter + 353 98 25122 oder per E-Mail unter reservations@hotelwestport.ie kontaktieren

Stellen Sie in Ihrer Anfrage bitte klar, welche persönlichen Informationen Sie ändern möchten, ob Sie möchten, dass Ihre persönlichen Informationen aus unserer Datenbank entfernt werden, oder ob Sie andere Einschränkungen für die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen wünschen.

6. RECHT AUF BERICHTIGUNG ODER LÖSCHUNG

Unsere Datenschutzerklärung ist weder ein Vertrag noch Bestandteil eines Vertrags. Sie haben bestimmte außervertragliche Rechte gemäß der Gesetzgebung. Sollten Sie uns in Bezug auf diese Rechte kontaktieren, sind wir berechtigt, einen Identitätsnachweis zu verlangen, bevor wir tätig werden, und können das Tätigwerden ablehnen, wenn Sie dies nicht tun.

Alle Anträge auf Berichtigung oder Löschung bedürfen der Schriftform und können per E-Mail oder per Post an die unten angegebenen Kontaktdaten gerichtet werden. Innerhalb von 30 Tagen nach Eingang Ihrer schriftlichen Anfrage erhalten Sie eine Antwort.

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ausnahmsweise nicht mehr für andere Zwecke verwenden. Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für das Direktmarketing an Sie verwenden.

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, fehlerhafte personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu berichtigen, zu sperren, zu löschen oder zu vernichten.

Wenn Sie persönliche Informationen, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, überprüfen, korrigieren, aktualisieren, unterdrücken oder löschen möchten, können Sie uns unter + 353 98 25122 oder per E-Mail unter reservations@hotelwestport.ie kontaktieren

Stellen Sie in Ihrer Anfrage bitte klar, welche persönlichen Informationen Sie ändern möchten, ob Sie möchten, dass Ihre persönlichen Informationen aus unserer Datenbank entfernt werden, oder ob Sie andere Einschränkungen für die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen wünschen.

7. UMFANG DER VERARBEITETEN DATEN

Wir verarbeiten folgende Arten von personenbezogenen Daten:

  • Persönliche Daten - Betrifft Sie als Einzelperson, einschließlich Name, Alter, Foto, Geschlecht, Adresse, Telefon, Mobiltelefon, Fax, E-Mail, Kontaktdaten für soziale Netzwerke, Identitäts- und Adressnachweise, Kopien von Pässen, Führerscheinen und Stromrechnungen, Karten- und andere Zahlungsinformationen sowie Finanzinformationen, Gesundheitsinformationen, die für Ihren geplanten Aufenthalt oder die erforderlichen Leistungen relevant sind, und Reiseversicherungen, Ergebnisse von Suchen, die bei Bedarf gegen Sie durchgeführt wurden (z. B. zur Überprüfung Ihrer Identität, Adresse und Gutschrift) Status), Ihre Präferenzen und alle anderen Informationen, die uns von Ihnen oder in Bezug auf Sie zur Verfügung gestellt werden und die Sie als Einzelperson betreffen.
  • Geschäftsbezogene Daten - Wenn Sie eine Person sind, die mit einem Unternehmen oder einer anderen Organisation verbunden ist, die unser Kunde ist, können Ihre persönlichen Daten die folgenden Informationen enthalten, die wir mit Ihnen verknüpfen: Geschäfts- oder Organisationsdetails (wie Name, Adresse, Telefonnummern, Zahlungsmodalitäten, Finanzinformationen usw.), Ihre Beziehung zu diesem Unternehmen oder dieser Organisation (z. B. Eigentümer, Partner, Geschäftsführer, Anteilseigner, Mitarbeiter oder Vertreter) und Ihre Kontaktdaten in diesem Unternehmen (z. B. Geschäftsadresse, Geschäftstelefon und Handynummern, Faxnummer und E-Mail-Adresse).
  • Anfrage- und Buchungsinformationen - Informationen zu Anfragen und Buchungen, die mit oder über uns für Ihren Aufenthalt oder Ihre Dienstleistungen getätigt wurden, einschließlich des Ortes, an dem Sie die Anfrage oder Buchung vornehmen oder der Empfänger der Reiseleistungen ist, auf die sich die Anfrage oder Buchung bezieht. Diese Informationen können Folgendes umfassen: Aufzeichnungen von Anfragen und Suchen nach Urlaubs- und Reiseprodukten, die von Ihnen oder in Ihrem Namen erstellt wurden, Angaben zu Ihren persönlichen Interessen, Bedürfnissen und sonstigen Daten, die für Ihre Anfrage relevant sind; Einzelheiten zu Ergebnissen, Angeboten, Vorschlägen, Schätzungen und anderen Informationen, die als Antwort auf Anfragen gegeben wurden; Angaben zum Urlaub, zur Unterkunft, zur Reise, zur Autovermietung und zu anderen gebuchten oder erfragten Reiseleistungen; Angaben zu den reisenden Passagieren / Urlaubern; Angaben zum Anbieter der Reiseleistungen (zB Reiseveranstalter); Datum und Uhrzeit der Reise; Preis; Zahlungsdetails (einschließlich Kartendetails); Pass- und Visainformationen; Devisenanforderungen und -vereinbarungen; und sensible Informationen wie Gesundheit, Medizin, Ernährung, Mobilität, Behinderung, religiöse oder andere spezielle Bedingungen oder Anforderungen.
  • Leistungsinformationen - Informationen, die im Zusammenhang mit der Ausführung einer Buchung oder eines anderen Vertrags mit oder über uns erstellt wurden, einschließlich Informationen zu Ereignissen, die während eines Urlaubs oder einer anderen Dienstleistung entstehen, sowie Informationen zu zu leistenden Zahlungen.
  • Umfrageinformationen - Informationen, die aus von uns durchgeführten Umfragen gesammelt oder generiert werden.
  • Wettbewerbsinformationen - Informationen, die aus von uns durchgeführten Wettbewerben oder Werbeaktionen gesammelt oder generiert wurden.
  • Konto-, Registrierungs- und Treueinformationen - Informationen zu Konten, Registrierungen oder Mitgliedschaften bei uns oder zur Teilnahme an einem Treueprogramm.
  • Korrespondenz - Korrespondenz, Mitteilungen und Nachrichten, einschließlich zwischen Ihnen und uns sowie zwischen uns und Dritten, einschließlich im Zusammenhang mit einer Buchung oder Buchungsanfrage oder der Erfüllung eines Vertrags.
  • Informationen zur Nutzung der Website - Wir können Informationen über Ihre Besuche, das Browsen und die Nutzung unserer Website sammeln, es sei denn, Ihr Webbrowser blockiert dies. Der Umfang der von uns erfassten Daten hängt davon ab, wie Sie mit unserer Website interagieren. Diese Informationen können Folgendes umfassen: Ihre IP-Adresse (eine eindeutige Kennung, die Ihrem Computer für Ihre Verbindung zum Internet zugewiesen wurde); Angaben zu Ihrem Computergerät (PC, Tablet, Smartphone, Uhr usw.); die Marke und Version des von Ihnen verwendeten Webbrowsers (z. B. Internet Explorer, Firefox, Safari, Opera, Chrome); Ihr Betriebssystem (z. B. Windows, Windows Phone, OSX, iOS, Android, Linux usw.); deine Zeitzone; Ihre Browser-Plug-Ins; jede Webseite, von der Sie gekommen sind und die von Ihrem Webbrowser als die Adresse der verweisenden Webseite identifiziert wurde; Kekse; Seitenantwortzeiten; Download Fehler; Seiten und Teile von Seiten, die Sie besuchen; Nutzung unserer Website, einschließlich durchgeführter Anfragen und Suchen sowie Registrierung für Konten, Foren usw .; Dienstleistungen und Produkte, die Sie angesehen haben; Dauer des Besuchs der Website und der Seiten; Informationen zur Seiteninteraktion (z. B. Bildlauf, gedrückte Tasten, Mausklicks, Berührungen und Mouse-Over). Diese Daten werden normalerweise anonym gesammelt, verwendet und zu Analysezwecken zusammengefasst. Dabei bleiben Ihr Name und alle Merkmale, die Sie identifizieren, anonym. Unsere Datenschutzbestimmungen gelten jedoch und werden als Ihre persönlichen Daten behandelt, sofern diese Informationen in irgendeiner Weise verknüpft sind an Sie persönlich Diese Informationen können auch enthalten: Daten, die in Formulare und Felder eingegeben werden; Registrierungen für Konten, Foren, Feedbackmechanismen, soziale Funktionen, Newsletter oder andere Funktionen unserer Website; Benutzernamen und Kennwörter, Anmelde- / Abmeldeverlauf und Einstellungen; Aktionen, die in einem Konto oder einer anderen Registrierung ausgeführt werden, einschließlich Anzeigen und Aktualisieren sowie Ändern von Einstellungen; und Beiträge zu Foren, Feedback, Bewertungen oder anderen sozialen Funktionen auf unserer Website.

Wir erheben oder generieren personenbezogene Daten auf folgende Weise:

  • Besuch unserer Website - Durch den Besuch und die Nutzung unserer Website können Sie oder Ihr Computer personenbezogene Daten bereitstellen. Dies beinhaltet: Informationen, die Ihr Browser automatisch an unsere Server übermittelt; Informationsaufzeichnung auf unseren Webservern über Ihre Interaktion mit unserer Website und den betrachteten Seiten; Informationen, die wir auf Ihrem Computer erfassen oder ablegen oder die wir mithilfe von Cookies oder anderen Technologien auf unserer Website generieren; und Informationen, die Sie in Formulare und Felder auf unserer Website eingeben.
  • Von Ihnen bereitgestellte Daten - Zu Ihren persönlichen Daten gehören Daten, die Sie bereitstellen (oder später ändern), unabhängig davon, ob: Sie mit Ihnen korrespondieren; mündlich mit uns telefonisch oder persönlich; durch Einreichung in einem beliebigen Feld oder Formular auf einer Website; durch Ausfüllen eines gedruckten Formulars, das wir Ihnen zur Verfügung stellen; per E-Mail; aus Dokumenten, mit denen Sie Gebrauch machen; und von Aktualisierungen zu Informationen, die von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt werden. Dies schließt ein, wenn Sie: sich für einen Dienst, ein Konto, Mitglieder oder ein Treueprogramm registrieren oder abonnieren oder persönlich, telefonisch, über unsere Website oder auf andere Weise eine Anfrage oder Buchung für einen Urlaub oder andere Reisedienstleistungen vornehmen; Senden Sie uns Ihre Kommentare oder Vorschläge. Newsletter oder andere Veröffentlichungen abonnieren; und Vertriebs- und Werbeinformationen, einschließlich Broschüren, anfordern.
  • Von Dritten erhaltene Daten - Wir können personenbezogene Daten über Sie von Dritten erhalten, einschließlich von: Anbietern von Urlaubsreisen, Unterkünften, sonstigen Reiseleistungen, die angefragt oder gebucht werden, und deren Vermittlern; Kredit-, Betrugs-, Identitäts- und andere Suchvorgänge, die wir möglicherweise durchführen, einschließlich Suchvorgängen in öffentlichen Aufzeichnungen sowie in behördlichen und privaten Organisationen; von jedem Unternehmen oder jeder Organisation, mit der Sie verbunden sind; von Telefonnummern, die von der Telefonanlage identifiziert wurden, als Sie uns anriefen.
  • Von uns generierte Daten - Wir und alle Lieferanten oder Subunternehmer, die für uns arbeiten, können personenbezogene Daten über Sie generieren, auch im Zusammenhang mit der Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen, Buchungen oder Beschwerden. oder bei der Durchführung von Buchungen oder anderen Verträgen mit Ihnen; oder durch die Analyse Ihrer persönlichen Daten oder Daten, die Sie durch die Nutzung unserer Website erhalten haben. Wir können Telefongespräche mit Ihnen aufzeichnen.

8. COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webbrowser (z. B. Internet Explorer) auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Informationen über Ihre früheren Besuche auf unserer Website enthalten. Bei der Rückkehr auf unsere Website werden diese gespeicherten Informationen an uns zurückgesendet, damit wir Ihnen ein persönlicheres Surferlebnis bieten können. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.

Unsere umfassenden Cookie-Richtlinien finden Sie hier.

9. SICHERHEIT

Wir (und alle verbundenen Unternehmen, Subunternehmer oder sonstigen Personen, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Namen verarbeiten) können Ihre personenbezogenen Daten weltweit übertragen, speichern und auf andere Weise verarbeiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, kann diese Weitergabe auch eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an einen beliebigen Ort der Welt beinhalten, und diese Dritten können diese Informationen selbst an einen beliebigen Ort der Welt weitergeben, speichern oder auf andere Weise verarbeiten. In jedem Fall werden wir alle gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns an Dritte außerhalb des Landes erfüllen, in dem wir niedergelassen sind und in dem Ihre personenbezogenen Daten noch von uns kontrolliert oder gespeichert oder auf andere Weise verarbeitet werden In unserem Namen gelten auch unsere Sicherheitsmaßnahmen.

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten so gut wie möglich zu schützen, und sind gesetzlich verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugte oder rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie gegen unbeabsichtigten Verlust oder Zerstörung oder Beschädigung zu ergreifen an, Ihre persönlichen Daten. Dementsprechend haben wir Sicherheitsrichtlinien, -regeln und technische Maßnahmen implementiert, um dies zu erreichen:

  • Wir verwenden SSL-Software (Secured Socket Layer), um die persönlichen Informationen, die Sie uns während der Übertragung über das Internet zur Verfügung stellen, zu verschlüsseln. Dies funktioniert, wenn Ihr Browser SSL-fähig ist (was die meisten sind). Sie können überprüfen, ob dies funktioniert, indem Sie in der unteren Leiste Ihres Browserfensters nach dem Symbol eines geschlossenen Schlosses oder festen Schlüssels suchen und überprüfen, ob sich das Präfix für die Webadresse in der Adressleiste des Browsers von "http" in "https" geändert hat ”.
  • Die persönlichen Daten, die wir online von Ihnen sammeln, werden von uns und / oder unseren Dienstleistern in Datenbanken gespeichert, die durch eine Kombination aus physischen und elektronischen Zugriffskontrollen, Firewall-Technologie und anderen angemessenen Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind.
  • Zum eigenen Schutz Ihrer Privatsphäre empfehlen wir Ihnen, auf Ihren Computern und anderen Geräten Antiviren- und andere Malware-Schutzsoftware sowie Ihre eigenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu verwalten. Bitte geben Sie in E-Mails, die Sie an uns senden, keine vertraulichen personenbezogenen Daten an, einschließlich Informationen zu Zahlungskarten. Wir empfehlen Ihnen auch, vorsichtig zu sein, wem Sie personenbezogene Daten geben. Wir setzen uns niemals mit Ihnen in Verbindung, um Sie nach sensiblen persönlichen Daten wie Zahlungskarteninformationen oder sensiblen persönlichen Daten wie Passnummern oder Anmeldedaten zu fragen, und wir werden Sie nur persönlich oder über unsere Website oder per nach solchen Informationen fragen Telefon im Zusammenhang mit einer Buchung, die Sie vornehmen oder vorgenommen haben. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie jemand vorgibt, Sie in unserem Namen zu kontaktieren.

10. NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN DURCH MINDERJÄHRIGE

Unsere Website und alle angebotenen Dienstleistungen richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren. Wir bitten Sie, unsere Website nicht zu nutzen und keine persönlichen Informationen über unsere Website bereitzustellen. Unsere Datenschutzerklärung untersagt es uns, Benutzer unter 18 Jahren zu akzeptieren, und alle Personen unter 18 Jahren werden angewiesen, diese Website nicht zu nutzen, Informationen zu veröffentlichen oder Fragen zu stellen. Sollten wir versehentlich personenbezogene Daten oder andere Daten von Benutzern unter 18 Jahren erhalten, werden wir diese Daten nicht wissentlich für irgendeinen Zweck an Dritte weitergeben, und eine spätere Offenlegung wäre darauf zurückzuführen, dass der Benutzer unter 18 Jahren die Daten verwendet hat Website und übermittelte persönliche Informationen ohne Aufforderung oder Erlaubnis von uns.

11. GENAU, VOLLSTÄNDIG UND AKTUELL

Wir sind nicht dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die von Ihnen auf oder über unsere Website und unsere Onlinedienste übermittelten persönlichen Informationen korrekt und aktuell sind. Wenn Sie überprüfen möchten, ob die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden oder noch gespeichert sind, aktuell sind, können Sie uns unter der Telefonnummer + 353 98 25122 oder per E-Mail unter reservations@hotelwestport.ie kontaktieren

Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten.

12. ANGEMESSEN, RELEVANT UND NICHT ÜBERMÄSSIG

Sofern nicht ausdrücklich angefordert, bitten wir Sie, uns keine vertraulichen personenbezogenen Daten auf oder über unsere Website und unsere Onlinedienste oder auf andere Weise zu senden und uns nicht zu übermitteln.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen für Aufzeichnungszwecke aufbewahren und / oder alle Transaktionen abschließen müssen, die Sie vor dem Anfordern einer Änderung oder Löschung begonnen haben. Es können auch Restinformationen in unseren Datenbanken und anderen Datensätzen verbleiben, die nicht entfernt werden. Darüber hinaus können bestimmte Informationen aus rechtlichen, sicherheitstechnischen oder anderen Gründen nicht von uns geprüft werden.

13. RETENTION

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für die Zwecke, für die wir sie verwenden, zumutbar ist, und zwar für gesetzlich vorgeschriebene Zeiträume sowie für gesetzliche Verjährungsfristen, in denen Ihre personenbezogenen Daten für eine etwaige Haftung von Bedeutung sein können könnte haben.

14. BESCHWERDEAUFLÖSUNGSMECHANISMUS

Die Gesetze, die wir einhalten, werden vom Datenschutzbeauftragten geregelt. Wenn Sie eine Beschwerde oder ein Anliegen haben, können Sie sich gerne an uns wenden, um die Angelegenheit zu besprechen. Wir werden uns bemühen, Ihnen zu helfen und Ihr Problem zu lösen. Wenn Sie Hilfe von einer staatlichen Aufsichtsbehörde erhalten möchten, sind die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten wie folgt:

Datenschutzbeauftragter

Kanalhaus

Bahnhofsstraße

Portarlington

Co Laois

R32 AP23

Irland